Wieder einmal Bauernhof

Hier bin ich wieder mal von der Suedkueste, den Catlins. Hier ist es wunderschoen, kann ich nur sagen und die Leute sind extrem locker. Die letzten Tage sind ganz gut verlaufen und gestern konnte ich sogar den Seeloewen und die Gelb-Augen Pinguinen zuschauen. Die Seeloewen kann man auch aergern, aber das sollte man nicht unbedingt uebertreiben.

Heute morgen hat mich ganz ueberraschend Winston mit nach Hause genommen. Nun bin ich auf seinem Bauernhof, auf den er mit seiner Familie, 2000 Schafen, 100 Rehen, 50 Kuehen und seinen Eltern lebt. Voll nett-ich bekomme hier essen, ein Bett und den ganzen Rest-so viel Bier habe ich lange nicht mehr getrunken. total locker kann ich nur sagen. Morgen werden wir eine Jeep Tour entlang der Kueste machen. Dabei habe ich heute schon eine riesige Tour durch die Gegend gemacht. Ich war mit einem Angestellten- Fintch dem Rentner- unterwegs. Mit dem trieb ich ein paar Kuehe ein und hab sie woanders hingebracht. Dabei sah ich gleich mal die groesste Milchfsbrik der Welt und Fintch zeigte mir die ganze Gegend. Sau cool von den Menschen hier. Die sind alle total nett zu mir und eigentlich koennte ich hier richtig lange bleiben aber ich werde wohl am Sonntag weiter reisen.

HAHA

23.4.10 12:33

Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen